Rahmengenähte Schuhe

Was bedeutet ‚rahmengenähter Schuh‘? Der gute rahmengenähte Schuh ist handgefertigt, die Sohle nicht verklebt sondern vernäht. So hat der Fuß festen Halt im Schuh. Gleichzeitig ist die Sohle elastisch genug, um sich dem natürlichen Abrollen des Fußes anzupassen. Wer rahmengenähte Schuhe trägt, zeigt, dass er Wert auf Qualität legt, Handarbeit und Tradition schätzt! rahmengenähte Schuhe weiterlesen…

Handgefertigte Schuhe

Sind die Schuhe handgemacht? Die Frage beantwortet sich schnell. Wer einmal gesehen hat, wie aufwändig es ist,  Schuhe nicht als Massenware herzustellen, sondern mit handwerklichem Können zu vernähen und zu verarbeiten, zweifelt nicht mehr an dem Unterschied in der Qualität. Man sagt ja, handgefertigte Schuhe sind die beste Visitenkarte. Besonders als Business Schuhe sind sie weiterlesen…

Budapester Schuhe

Der Budapester Schuh oder einfach der Begriff „Budapester“ ist für viele ein Synonym für rahmengenähte Schuhe. Weitere Schuhformen sind der Oxford Punched Der Oxford ist seit 1880 ein weit verbreiteter Herrenhalbschuh, der vor allem als Plain Oxford auch gut zum Smoking getragen werden kann. Semi Brogue Der Semi Brogue unterscheidet sich vom Full Brogue durch weiterlesen…

Wie pflege ich handgearbeitete Schuhe richtig?

Rahmengenähte Schuhe werden von Handwerkern unter Verwendung der feinsten Ledersorten der Welt von Hand hergestellt. Wir haben folgenden Pflegevorschläge für Sie zusammengestellt, damit Ihnen Ihre rahmengenähten Schuhe lange Zeit erhalten bleiben. 1. Verwenden Sie immer Schuhspanner, damit Ihre Schuhe besser trocknen können und in der richtigen Form bleiben 2. Es dauert mindestens einen Tag, bis weiterlesen…